• slidera2
  • sliderb2
  • sliderc2
  • Image-Rheinschwimmen
  • slidere

Logo BA THW




















Logo des OV Mainz

Letzter Dienst für 2016

Der letzte offizielle Dienst für das Jahr 2016. Wartungsarbeiten an Fahrzeugen, Grundausbildung und Ausbildung in den Fachgruppen stehen auf dem Plan. Außerdem setzt heute eine Gruppe von 8 Flüchtlingen ihre Grundausbildung, die von einem Sprachkurs begleitet wird, in unserem Ortsverband fort.

 

Weiterlesen

Tagung der Fachgruppen (FGr) Führung und Kommunikation (FK) des Landesverbandes Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Zu einer landesweiten Tagung hatte Jörg Eger vom Landesverband (LV) alle Leiter der FGr. FK und deren Stellvertreter am Samstag den 19.11.2016 nach Mainz eingeladen.

 

Zu dieser zielorientierten, zukunftsweisenden Tagung versammelte man sich im Lehrsaal des Ortsverbandes Mainz.

Neben den Leitern und stv. Leitern der FGr. FK nahmen auch Vertreter der Geschäftsstellen, des LV und der THW-Leitung an der Tagung teil.

Weiterlesen

Treffen der Leiter FK

Zum Treffen der Leiter FK hat am Samstag den 13.08. die FK Trier eingeladen. Dieser Einladung zum Erfahrungsaustausch folgten die Leiter der FKen aus Westerburg, Landau, St. Ingbert Saarwellingen und Mainz. Auch die FK-Paten-Geschäftstelle war mit einem Mittarbeiter vertreten.

Weiterlesen


Möchten Sie auf unkomplizierte Art unsere Arbeit fördern?

Dann unterstützen Sie unsere Helfervereinigung.

Nutzen Sie zukünftig bei Ihren Interneteinkäufen - z.B. bei Amazon oder einem anderen von über 1300 Internetshops - den nachfolgenden Link zu gooding.de.
Unsere Helfervereinigung erhält eine Spende für jeden Einkauf, der über diesen Link getätigt wird.

Und das Beste: Das Ganze kostet Sie keinen Cent und es entstehen Ihnen weder Verpflichtungen noch sonstige Nachteile.

Probieren Sie es aus...

gooding-logo

 

Das THW Mainz auf Facebook

Unsere nächsten Termine:

Ausbildung
28 Januar 2017
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ortsverband, Carl-Zeiss-Str. 26


Ausbildung
11 Februar 2017
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ortsverband, Carl-Zeiss-Str. 26


Infoveranstaltung
11 Februar 2017
09:30 Uhr 
Ortsverband, Carl-Zeiss-Str. 26


Ausbildung
25 Februar 2017
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ortsverband, Carl-Zeiss-Str. 26


Ausbildung
11 März 2017
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ortsverband, Carl-Zeiss-Str. 26



Das Neueste auf www.thw.de

  • Hilfe trotz eigener Betroffenheit – 10 Jahre nach Kyrill
    Vor zehn Jahren zog Orkan Kyrill mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 200 Stundenkilometern über Europa hinweg und kostete 47 Menschen das Leben. In Wäldern und an Gebäuden entstanden Schäden in Milliardenhöhe. Deutschlandweit leisteten rund 7500 THW-Kräfte aus 330 Ortsverbänden technische Hilfe.
  • THW-Ehrenzeichen in Gold für Dr. Schöttler
    Für sein vielfältiges und langjähriges Engagement im Bevölkerungsschutz hat THW-Präsident Albrecht Broemme am vergangenen Samstag Dr. Horst Schöttler mit der höchsten Auszeichnung im THW geehrt, dem Ehrenzeichen in Gold. Die Feier fand im THW-Ortsverband Kaiserslautern statt.
  • Sturmtief Egon hält THW in Atem
    Deutschlandweit hat das Sturmtief Egon mit starken Schneefällen Schäden und vor allem Verkehrschaos angerichtet. Rund 260 THW-Kräfte waren am vergangenen Wochenende von Bayern bis Niedersachsen gefragt. Neben zahlreichen Einsätzen im Straßenverkehr räumten sie unter anderem umgestürzte Bäume weg.
  • Deutsch-Russischer Austausch
    Yuri V. Brazhnikov, der Direktor der EMERCOM Agency, dem russischen Ministerium für Zivilschutz, Notfällen und der Vermeidung von Naturkatastrophen, war am heutigen Freitag zu Gast im THW-Informationszentrum in Berlin. Im Rahmen seines Deutschlandbesuches führte er hier Gespräche mit dem Präsidenten des THW, Albrecht Broemme, sowie Vertretern des Bundesministeriums des Innern (BMI).
  • Neujahrsempfang: Bundespräsident dankt THW
    Traditionell lud Bundespräsident Joachim Gauck gestern zum Neujahrsempfang ins Schloss Bellevue in Berlin ein. Bei THW-Präsident Albrecht Broemme bedankte sich Gauck stellvertretend für alle THW-Kräfte für die Einsätze des THW im vergangenen Jahr.
  • Zwischen Trümmern und Löschschaum
    Knapp 30 THW-Kräfte des Ortverbandes Nürnberg unterstützten vergangenen Donnerstag die Löscharbeiten an einer Lagerhalle im Norden Nürnbergs. Der Großbrand forderte die Kompetenzen von vier THW-Fachgruppen.