• slidera2
  • sliderb2
  • sliderc2
  • Image-Rheinschwimmen
  • slidere

Logo BA THW




















Logo des OV Mainz

Kranbergung

Die Tücken des frostigen Bodens machten eine Kranbergung in Mainz Finthen nötig. Die Bergungsgruppe 2 des Ortsverbandes testet ihren Ausbildungsstand und macht einen eingesunkenen Kran in 3,5 Stunden wieder fahrbereit.

Weiterlesen

Letzter Dienst für 2016

Der letzte offizielle Dienst für das Jahr 2016. Wartungsarbeiten an Fahrzeugen, Grundausbildung und Ausbildung in den Fachgruppen stehen auf dem Plan. Außerdem setzt heute eine Gruppe von 8 Flüchtlingen ihre Grundausbildung, die von einem Sprachkurs begleitet wird, in unserem Ortsverband fort.

 

Weiterlesen

Tagung der Fachgruppen (FGr) Führung und Kommunikation (FK) des Landesverbandes Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Zu einer landesweiten Tagung hatte Jörg Eger vom Landesverband (LV) alle Leiter der FGr. FK und deren Stellvertreter am Samstag den 19.11.2016 nach Mainz eingeladen.

 

Zu dieser zielorientierten, zukunftsweisenden Tagung versammelte man sich im Lehrsaal des Ortsverbandes Mainz.

Neben den Leitern und stv. Leitern der FGr. FK nahmen auch Vertreter der Geschäftsstellen, des LV und der THW-Leitung an der Tagung teil.

Weiterlesen


Möchten Sie auf unkomplizierte Art unsere Arbeit fördern?

Dann unterstützen Sie unsere Helfervereinigung.

Nutzen Sie zukünftig bei Ihren Interneteinkäufen - z.B. bei Amazon oder einem anderen von über 1300 Internetshops - den nachfolgenden Link zu gooding.de.
Unsere Helfervereinigung erhält eine Spende für jeden Einkauf, der über diesen Link getätigt wird.

Und das Beste: Das Ganze kostet Sie keinen Cent und es entstehen Ihnen weder Verpflichtungen noch sonstige Nachteile.

Probieren Sie es aus...

gooding-logo

 

Das THW Mainz auf Facebook

Unsere nächsten Termine:

Ausbildung
25 März 2017
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ortsverband, Carl-Zeiss-Str. 26


Ausbildung
08 April 2017
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ortsverband, Carl-Zeiss-Str. 26


Infoveranstaltung
08 April 2017
09:30 Uhr 
Ortsverband, Carl-Zeiss-Str. 26


Ausbildung
22 April 2017
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ortsverband, Carl-Zeiss-Str. 26


Ausbildung
13 Mai 2017
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ortsverband, Carl-Zeiss-Str. 26



Das Neueste auf www.thw.de

  • Eine Stütze des Ehrenamts
    Beim Arbeitgeberforum in Wolfsburg am vergangenen Samstag bedankte sich THW-Präsident Albrecht Broemme vor 200 Anwesenden bei Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern, die das THW-Ehrenamt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen. Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil war Schirmherr der Veranstaltung, die dieses Jahr in Kooperation mit Volkswagen organisiert wurde.
  • Im Kampf gegen die Flammen
    Im nordrhein-westfälischen Witten brannten in der Nacht von Dienstag auf gestern die Hallen eines Automobilzulieferers. Die THW-Fachgruppe Beleuchtung aus Witten unterstützte die Feuerwehr bei dem Großbrand und leuchtete die Hallen aus. Auch in Schleswig-Holstein rief eine brennende Werkstatt THW-Ortsverbände auf den Plan.
  • Tagelanges pumpen
    Trockengelegt und ausgepumpt: Die THW-Ortsverbände Roth, Pfaffenhofen an der Ilm und Treuchtlingen pumpten vergangene Woche 50 Millionen Liter Wasser aus einer Kanalbrücke, der Ortsverband Neuruppin leitete Wasser an einem kontaminierten Bereich vorbei.
  • Evakuierung für den großen Knall
    Es war ein Wahrzeichen der alten Bundeshauptstadt – das 60 Meter hohe Bonn-Center. Dessen Sprengung am Sonntag dauerte zwar nur wenige Sekunden, doch die Vorbereitungen waren groß angelegt. Der THW-Ortsverband Bonn war für den reibungslosen Ablauf des Ereignisses am Sonntag mitverantwortlich.
  • PKW auf Irrwegen
    Gleich drei Mal rückte das THW in den vergangenen Tagen zu Einsätzen aus, die ein von der Fahrbahn abgekommener PKW verursacht hatte. In Harsleben (Sachsen-Anhalt) und in Mettlach (Saarland) hatten die Fahrzeuge jeweils ein Gebäude beschädigt. Im bayerischen Kitzingen war ein PKW in den Main gefahren. Für insgesamt rund 60 THW-Kräfte hieß das: sichern, abstützen und bergen.
  • Sicherheit für internationale Politik
    Mehr als 100 THW-Helferinnen und -Helfer aus elf Ortsverbänden bereiteten vergangene Woche gemeinsam mit der Polizei das G20-Gipfeltreffen in Baden-Baden vor. Die Freiwilligen übernahmen technische und logistische Aufgaben und verpflegten Einsatzkräfte.