• slidera2
  • sliderb2
  • sliderc2
  • Image-Rheinschwimmen
  • slidere

Logo BA THW




















Logo des OV Mainz

Seite Datenschutz

Grundsätzliches
Mit unserem Webangebot (www.thw-mainz.de) möchten wir über uns und unsere Arbeit informieren.
Wir verfolgen hiermit keinerlei wirtschaftliche Interessen. Deshalb ist die Nutzung unserer Homepage ohne Registrierung und / oder ohne die Bekanntgabe personenbezogener Informationen möglich.

Daten für statistische Zwecke
Bei jedem Zugriff auf unseren Server werden Daten für statistische und Sicherungszwecke gespeichert. Wir erfassen hier lediglich für eine begrenzte Zeit die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers, Datum und Uhrzeit sowie die Seiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung und zur Sicherung unseres Internetdienstes genutzt und ausgewertet. Sie sind nicht direkt auf Sie zurückführbar. Wir behalten es uns allerdings vor, im Falle von schweren Verstößen gegen geltendes Recht und/oder bei unzulässigen Zugriffen bzw. Zugriffsversuchen auf unseren Server - unter Zuhilfenahme einzelner Datensätze - eine Herleitung personenbezogener Daten zu veranlassen.

Fotos in Nachrichten und Beiträgen
In den Nachrichten und Beiträgen über unsere Arbeit veröffentlichen wir digital aufgenommene Fotos. Auf diesen Fotos können neben unseren Einstzkräften auch unbeteiligte Dritte zu sehen sein. Gemäß der seit dem 25.5.2018 in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung stellen solche Fotos ebenfalls personenbezogene Daten dar, die dem Datenschutz unterliegen. Ohne schriftliche Einwilligung der abgebildeten Personen werden solche Fotos nicht veröffentlicht.
Für Fotos, die vor dem 25.5.2018 aufgenommen und veröffentlicht wurden, gelten die bisherigen (Ausnahme-)Regelungen des §23 des Kunst- und Urhebergesetzes (KunstUrhG).

Kontaktformulare
Sie haben unter den Menüpunkten "Kontakt" sowie unter "Helfervereinigung Mainz e.V. / Kontakt HV" jeweils die Möglichkeit, ein Formular auszufüllen und uns auf diese Weise eine Nachricht zukommen zu lassen. Aus den Daten, die Sie dort eingeben, wird eine E-Mail generiert und direkt an uns versandt. Die getätigten Eingaben werden nicht automatisiert gespeichert und stehen deshalb auch nicht für eine weitergehende Verwendung zur Verfügung.
Die personenbezogenen Daten (Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse) werden ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwandt, so wie dies auch bei einer regulären Anfrage via E-Mail der Fall wäre. Ihre Daten werden keinem Dritten zugänglich gemacht.

Datenschutz beimTHW
Bei generellen Fragen, die den Datenschutz innerhalb der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk betreffen, wenden Sie sich bitte direkt an den Behördlichen Datenschutzbeauftragten des THW, Herrn Erwin Lind. Sie erreichen diesen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter der Nummer 0228 940 1796.

Vorstand

Für Fragen stehen Kai Ruth, Andreas Frank, Stefan Pfeiffer, Michael Welsch und Marco Steilen an jedem Dienstsamstag (zweiter und vierter Samstag im Monat) in unserer Unterkunft in der Carl-Zeiss-Straße 26 gerne zur Verfügung.

 

Mitgliedschaft

Vorteile durch Mitgliedschaft:

- zusätzlicher Versicherungsschutz für Mitglieder während des THW-Dienstes und Aktivitäten des HVs:

  • Vereins-Haftpflichtversicherung
  • Unfallversicherung
  • Vereins-Rechtsschutzversicherung

- Mitspracherecht bei wichtigen Entscheidungen wie z.B. der Anschaffung von neuer Sonderausstattung

- Sie unterstützen das THW Mainz bei seiner Arbeit

 

Mitglied werden:

Sie möchten der THW-Helfervereinigung Mainz beim Erreichen ihrer Ziele helfen? Sie wollen einen finanziellen Beitrag zur Unterstützung des THW Mainz leisten und damit indirekt in Not geratenen Menschen beistehen? Dann werden Sie doch einfach Mitglied in der THW-Helfervereinigung Mainz e.V.!

Jede Frau und jeder Mann kann Mitglied werden.
Die Mitgliedschaft ist auch für juristische Personen, z. B. Behörden, Firmen und andere Vereine möglich.

Wir können Ihnen mehrere Möglichkeiten anbieten, zum einen die Mitgliedschaft als aktives Mitglied mit Stimmrecht und zum anderen als passives Fördermitglied. Der Mindestbeitrag liegt bei nur 12 € im Jahr.
Die Satzung ist hier zu finden.

 

Der Weg zur Mitgliedschaft für... 

nicht THW Helfer 

             

THW Helfer           

Einfach den Aufnahmeantrag im PDF-Format herunterladen, ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben. Jetzt nur noch schnell per Post an uns schicken:

THW-Helfervereinigung Mainz e.V.
Carl-Zeiss-Straße 26
D-55129 Mainz

 

Einfach in die Verwaltung gehen, Aufnahmeantrag ausfüllen und unterschreiben.

 
Vielen Dank!

Möchten Sie auf unkomplizierte Art unsere Arbeit fördern?

Dann unterstützen Sie unsere Helfervereinigung.

Nutzen Sie zukünftig bei Ihren Interneteinkäufen - z.B. bei Amazon oder einem anderen von über 1300 Internetshops - den nachfolgenden Link zu gooding.de.
Unsere Helfervereinigung erhält eine Spende für jeden Einkauf, der über diesen Link getätigt wird.

Und das Beste: Das Ganze kostet Sie keinen Cent und es entstehen Ihnen weder Verpflichtungen noch sonstige Nachteile.

Probieren Sie es aus...

gooding-logo

 

Das THW Mainz auf Facebook

Unsere nächsten Termine:

Ausbildung im OV
14 Juli 2018
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Carl-Zeiss-Str. 26


Infoveranstaltung
14 Juli 2018
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Carl-Zeiss-Str. 26


Ausbildung im OV
28 Juli 2018
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Carl-Zeiss-Str. 26


Ausbildung im OV
11 August 2018
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Carl-Zeiss-Str. 26


Infoveranstaltung
11 August 2018
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Carl-Zeiss-Str. 26



Das Neueste auf www.thw.de

  • Europäischer Katastrophenschutz live
    THW-Kräfte nahmen in der letzten Woche in Italien gemeinsam mit tunesischen Katastrophenschützern als Beobachter an einer Überschwemmungsübung im Rahmen des EU-Projektes „Increasing preparedness capacities across the Mediterranean (IPCAM)” teil. Dabei ging es um internationale Koordinierung und den Aufbau ehrenamtlicher Strukturen.
  • Kein Deich zu hoch, kein Weg zu lang
    Erreichen die Pumpen im Ortsverband bei steilen Pumpwegen ihre volle Leistung? Wissen, das beispielsweise im Einsatz nach Starkregenfällen unbedingt notwendig ist. Deshalb übten THW-Kräfte aus dem bayrischen Ortsverband Schwabmünchen vergangenes Wochenende, wie sich die Pumpleistung auf große Höhenunterschiede auswirkt.
  • Up²date – Ein voller Erfolg für die Jugendarbeit
    Die Jugendarbeit der THW-Jugend ist bunt und vielfältig. Erstmals waren Ehren- und Hauptamtliche aus THW-Jugend, THW sowie Menschen aus anderen Organisationen und Jugendverbänden bei der Fachtagung up²date Anfang Juni eingeladen, die Projekte und Methoden der THW-Jugend kennenzulernen und auszuprobieren.
  • Das Menschliche zählt
    Führungskräfte im THW haben eine große Verantwortung gegenüber anderen Helferinnen und Helfern. Das gilt insbesondere für die Gruppenführerinnen und Gruppenführer, denn sie entscheiden über das Vorgehen der Gruppe und müssen das Geschehen an der Einsatzstelle genau im Auge behalten.
  • Mit Trinkwasser versorgt
    100 Menschen ohne Trinkwasser – eine beschädigte Trinkwasserleitung rief am Dienstagabend im baden-württembergischen Aulendorf das THW auf den Plan. Die Einsatzkräfte der Ortsverbände Weingarten, Blaubeuren und Tübingen verlegten eine Versorgungsleitung und überprüften die Qualität des Wassers.
  • Gute Zusammenarbeit in glühender Hitze
    Nach einem Brand in einem Einfamilienhaus in Reddeber waren am Wochenende mehr als 20 THW-Kräfte im Einsatz. Sie unterstützten die Brandbekämpfung der Feuerwehr und ein THW-Baufachberater bewertete die Sicherheit des ausgebrannten Dachstuhls. Helferinnen und Helfer trugen abschließend Teile des Daches ab.