• slidera2
  • sliderb2
  • sliderc2
  • Image-Rheinschwimmen
  • slidere

Logo BA THW




















Logo des OV Mainz

Wir stehen zusammen - Feiern mit Verstand

Die Mainzer Blaulichtorganisationen, deren Bestandteil wir sind, unterstützen zu den närrischen Tagen in Mainz gemeinsam die Aktionen der Polizei Rheinland-Pfalz, die zum gemeinsamen, friedlichen feiern aufrufen.

  • Setze dir eigene Grenzen
  • Halte deinen Alkoholkonsum unter Kontrolle
  • Erkenne und respektiere die Grenzen anderer
  • Feier ausgelassen aber friedlich

In diesem Sinne wünschen wir eine tolle Fastnachtszeit!

 k190216 170

 

k190216 246

Ehre, wem Ehre gebührt...

In seiner Reihe "Heimat" berichtet der SWR regelmäßig über Menschen aus Rheinland-Pfalz und ihre Geschichten.
Am 24. Januar wurde eine Foto-Reportage über unsere OV-Köchin, Carmen Siebenaller, veröffentlicht.

Carmen - von uns liebevoll "Küchenfee" genannt - verwöhnt uns schon seit vielen Jahren an den Ausbildungssamstagen mit immer wieder neuen und stets leckeren Gerichten und trägt damit einen großen Teil zur guten Stimmung in unserem Ortsverband bei. Aber auch bei unseren größeren Veranstaltungen organisiert sie liebevoll die Verpflegung der Helferschaft und unserer Gäste.
Dabei hat sie ihre Küchenhelfer mit zarter Hand stets fest im Griff.

Wir freuen uns, dass Carmen nun auch mit einem eigenen Bericht auf der Homepage des SWR vertreten ist, denn das hat sie sich mit ihrem Engagement mehr als verdient.
Und eins steht für uns felsenfest: Unsere Küchenfee, die geben wir nicht mehr her.


Vielen Dank auch an unseren Freund Stephan Dinges für die Reportage und die tollen Fotos.


Übrigens:
Falls Du auch in den Genuss von Carmens kulinarischen Köstlichkeiten kommen möchtest, dann kannst du gerne bei uns ehrenamtliches Mitglied werden.
Unverbindliche Informationsveranstaltungen bieten wir regelmäßig an, die Termine hierfür findest du hier.

Zur Homepage des SWR

Zur Instagramm-Seite von SWR - Heimat


Möchten Sie auf unkomplizierte Art unsere Arbeit fördern?

Dann unterstützen Sie unsere Helfervereinigung.

Nutzen Sie zukünftig bei Ihren Interneteinkäufen - z.B. bei Amazon oder einem anderen von über 1300 Internetshops - den nachfolgenden Link zu gooding.de.
Unsere Helfervereinigung erhält eine Spende für jeden Einkauf, der über diesen Link getätigt wird.

Und das Beste: Das Ganze kostet Sie keinen Cent und es entstehen Ihnen weder Verpflichtungen noch sonstige Nachteile.

Probieren Sie es aus...

gooding-logo

 

Das THW Mainz auf Facebook

Unsere nächsten Termine:

Ausbildung im OV
23 Februar 2019
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Carl-Zeiss-Str. 26


Ausbildung im OV
09 März 2019
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Carl-Zeiss-Str. 26


Infoveranstaltung
09 März 2019
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Carl-Zeiss-Str. 26


Ausbildung im OV
23 März 2019
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Carl-Zeiss-Str. 26


Ausbildung im OV
13 April 2019
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Carl-Zeiss-Str. 26



Das Neueste auf www.thw.de

22. Februar 2019

  • „Einsatzbereitschaft nicht selbstverständlich“
    Bei einem Staatsempfang in der Münchener Residenz dankten Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Mittwoch den vielen Helferinnen und Helfern, die während der Schneekatastrophe im Januar im Einsatz waren. Allein die THW-Kräfte leisteten insgesamt 77.000 Einsatzstunden.
  • Blackout in Berlin
    Am Dienstagnachmittag, den 19. Februar 2019, fiel der Strom von rund 30.000 Haushalten sowie 2.000 Gewerbetrieben in den Berliner Stadtteilen Köpenick und Müggelheim aus. Bis Mittwochabend war das Technische Hilfswerk (THW) mit rund 90 Ehrenamtlichen aus elf THW-Ortsverbänden im Einsatz.
  • THW-Grundausbildung startet zentral
    Wer sich im THW engagieren möchte, um anderen zu helfen, braucht eine solide Ausbildung. Aus diesem Grund startet deshalb der THW-Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern & Schleswig-Holstein die THW-Grundausbildung mit einer zentralen Veranstaltung für alle neuen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Am 16. Februar geht es in sechs Ortsverbänden der Regionalstelle Neumünster los.
  • Spraydosen setzen Güterwaggons in Brand
    Mitten in der Nacht zum Donnerstag rückten THW-Helferinnen und -Helfer zu einem Großbrand in Unkel aus. Am Bahnhof brannten drei Waggons eines Güterzugs, der auch Gefahrgut geladen hatte, lichterloh.
  • Methodisch und didaktisch „fit“
    Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostthüringen in Gera bietet gemeinsam mit dem Technischen Hilfswerk nun schon seit 14 Jahren den zertifizierten Fernlehrgang „Methodik und Didaktik für Ausbilderinnen und Ausbilder“ an. Gestern erhielten 24 haupt- und ehrenamtliche THW-Kräfte zum Abschluss des aktuellen Kurses ihre IHK-Zertifizierungen.
  • Parlamentarischer Abend in „blau“
    Erstmalig lud der THW-Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland in Berlin in die Vertretung des Saarlandes zu einem Parlamentarischen Abend ein. Bundestagsabgeordnete sowie weitere Gäste kamen vergangene Woche zum politischen Austausch rund um das THW, den Katastrophenschutz sowie den geplanten Ausbau des Bundesfreiwilligendienstes zusammen.